* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Moevenpick Hotel

Whaowwww  -  ein herrlicher Luxusschuppen .. fuer 3 Naechte .. wir muessen uns erst einmal orientieren ... hier gibt es jede Menge interessantes ...

Aber erst einmal machen wir einen geruhsamen Nachmittag im Zimmer ... es sind draussen naemlich 38 Grad Celsius ... im Schatten !!!

Gleich gibt es das Dinner-Buffett ... und dann muessen wir aufs Zimmer  :-))

 

Im ZDF den Koenigswechsel in den Niederlanden schauen ... die Sondersendung nach den Nachrichte  :-))  

 

30.4.13 16:16


Werbung


Aqaba

Abu Achmed macht mit uns noch eine kleine Stadtrundfahrt, damit wir auch wissen, wo alles ist im Umkreis um das Hotel ...

Wahnsinn, wir koennen nach Israel (Elath) und Aegypten (Taba) schauen und auch Saudi Arabien ist ganz nah ...

Aqaba ist ein zollfreier Hafen und die zweitgroesste Stadt Jordaniens .. hier tobt der Baer ...i

30.4.13 16:14


im Islamischen Krankenhaus zu Aqaba

Ich muss schon sagen:  wahnsinn !!!!

Wir steigen um 11.02 h aus dem Auto und gehen hinein ... ich bin weder angemeldet noch sonst etwas. Abu Achmed spricht mit der Rezeption. Wir werden einen Gang entlang geschickt, dann in einen Nebenraum ... Abu Achmed spricht mit einem Arzt, ich muss mich hinlegen, der Arzt stellt einige Fragen und eine Krankenschwester macht den Verband ab ... jaaa, sieht gut aus ... sie ruecken den Faeden mit einer Schere auf die Pelle  .. schnippschnapp, es ziept ein wenig, ein Pflaster drueber, das soll ich morgen abmachen und kann ab dann duschen ...

Keine Personalien, kein Geld ??!!??

Wir steigen um 11.16 h wieder ins Auto ...... 

30.4.13 16:11


im Wadi Rum

Hier ist die Gegend, in der der Film Laurence von Arabien spielte ... Einer der schoensten Wuestenabschnitte der Welt ...

Ja, muss ich bestaetigen, die Berge und Steinformationen, die Farben des Sandes, dazu Kamele & Beduinen .. toll toll toll

HIER war ich noch nie ... das wollte ich unbedingt sehen !!

Wir steien am "Gate" mit unserem Gepaeck um in einen Landrover und rumpeln zum Camp ... Zeltuebernachtung !!!

Aber zuerst einmal eine 2 stuendige Fahrt durch die Gegend, zum Haus von Laurence, zu einer Felsbruecke, zu ganz tollen Formationen, zu einem Canyon mit Felsritzungen und schliesslich zu einem Platz fuer den Sonnenuntergang ...

Ausser uns sind noch andere unterwegs .. hier treffen sich alle ... 

Im Camp dann ein superleckeres Abendessen (leider kein Lamm am Spiess) ... das Hauptgericht heisst Dawud Bashar ... Lammbaellchen in Tomatensosse .... davor Kichererbsensuppe, Salat, Hummus (koestlich) ... hinterher Umm Ali.

Dann geht es ans Lagerfeuer zum Sterne schauen ...

Und heute frueh nach einem nicht minder koestlichen Fruehstueck mit Foul (aus Saubohnen - saugut!!), Hummus und Sattar   hmmm

dann geht es langsam zurueck zum Gate, wo Abu Ahmed schon auf uns wartet ...

30.4.13 16:06


entlang der Hedjas Bahn

zuerst einmal fahren wir auf einen Huegel ausserhalb von Wadi Mussa mit einem atemberaubenden Blick aus die bizarre Bergwelt um Petra .. wir sehen den Eingang vom Sik und den Platz der Koenigsgraeber ... toll !

Dann fahren wir etwa 1 Stunde bis der Koenigsweg auf den Desert-Highway Amman - Aqaba stoesst. Das ist die internationale Fernstrasse von Istambul nach Saudi Arabien und zum Golf ... voller LKWs .. aber jetzt nicht, die Fahrt durch Syrien sit blockiert !!!

 

Wir biegen ab zum Wadi Rum und da liegen Schienen neben uns ... die Hedjas Bahn ... ein Abzweig der Eisenbahnlinie Istanbul-Baghdad, die unser Kaiser Wilhelm zusammen mit dem osmanischen Sultan bauen lies ... diese Stichstrecke fuehrt via Damaskus, Amman nach Mekka ...

 

Am Bahnhof Wadi Rum stehen noch ein paar alte Waggons und eine Lok ... toll !!!

30.4.13 16:06


wie geht es weiter ...

Achja, ich muss noch nachtragen ... ich war vor etwa 18 Jahren schon einmal in Petra ... damals war ich auch bis zum Kloster hoch ...

So, heute nachmittag fahren wir zum Wadi Rum in die Wuest, dort wo Laurence von Arabien gespielt hat ...

Dort uebernachten wir in einem Wuestencamp (bestimmt kein Internet), dann geht es morgen nach Aqaba ... Zuerst werden wir mal zum Veranbwechsel in Krankenhaus fahren ...

Aber wir haben dann 2 ganze Ruhetage dort im Moevenpick Hotel .... vor dort werde ich mich (eventuel erst uebermorgen) wieder melden ... Bssssi  Eure Christiane

29.4.13 09:38


der Rueckweg ...

also ... ich habe heute ein Tempo von etwa 1 km pro Stunde ... aber immerhin, ich bin von 08.00 h bis 13.00 h unterwegs ... ich geniesse nochmal den Sik .. jede 2. Bank im Schatten ist meine  :-))

Im Hotel angekommen mache ich es mir auf einer Liege im Schatten gemuetllich und lese.

Ursel kommt kurz vor 18.00 h total verschwitzt, staubbedeckt, humpelnd aber strahlend vor Glueck !!! Sie hat es geschaft .. ist allerdings einmal ausgerutscht ... Trotzdem, DAR WAR IHR TRAUM ... und sie hat es gepackt !!!!

29.4.13 09:34


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung