* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Umm Rasas

Diesen Ort kennt kaum ein Tourist, er ist fast nirgends aus fer Agenda ... das verstehe ich nicht ... es ist UNESCO Weltkulturerbe, es sind die groessten und schoensten Mosaiken in Jordanien mitten in einer Ausgrabungsstelle ...

Als wir hinkommen, sind wir zuerst ganz alleine dort, spaeter tauchen noch 2 Frauen auf ... Was die anderen hier alles verpassen !!!

Von hier nach Amman faehr Abu Achmed mit und Landstrasse, also ueber die Doerfer gen Amman , ganz wunderbar, das Landleben, die Felder, Olivenhaine, Melonen, Ziegen- und Schafherden, hier und da ein Kamel ... in den Doerfern haben viele nebem ihrem Haus ihr Beduinenzelt aufgebaut ...

 

Wikipedia meint:

Umm er-Rasas

 

Mosaik aus der Stephanus-Kirche, Ansicht der "Heiligen Stadt" Jerusalem

Umm er-Rasas (arabisch ‏أم الرصاص‎, DMG Umm ar-Raṣāṣ; auch: Kastron Mefa’a) ist eine archäologische Stätte in Jordanien mit Ruinen vom Ende des 3. bis zum 9. Jahrhundert. Sie liegt rund 70 km südlich von Amman und 30 km von Madaba entfernt.

Umm er-Rasas war eine ummauerte Siedlung und enthält Ruinen aus römischer und byzantinischer Zeit sowie des frühen Islam. Bisher konnte nur ein kleiner Teil von Umm er-Rasas ausgegraben werden. Dazu gehört ein römisches Militärlager von 150 x 150 Meter Fläche, dessen Außenmauer an den Ecken mit Türmen verstärkt ist. Aus byzantinischer Zeit stammen Reste eines Turms, der von ersten christlichen Mönchen genutzt wurde, sowie einige Kirchen. Darunter befindet sich eine dem heiligen Stefanus geweihte Kirche mit Mosaiken aus der Zeit der Umayyaden. Sie zeigen Stadtansichten aus Jordanien, Palästina und Ägypten.

Seit 2004 gehört Umm er-Rasas zum Weltkulturerbe der UNESCO.

3.5.13 18:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung